ILA BERLIN – PIONEERING AEROSPACE

The "place to be"

Die #ILA22 bietet die erste Gelegenheit der persönlichen Zusammenkunft für die Luft- und Raumfahrtindustrie in Europa seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie. Vom 22. bis zum 26. Juni 2022 wird Europas führende Luft- und Raumfahrtmesse Berlin wieder in den "place to be" verwandeln und Luft- und Raumfahrtpioniere sowie Raumfahrtenthusiasten aus der ganzen Welt willkommen heißen.

Unter dem Slogan #PioneeringAerospace ist die #ILA22 besonders stolz, Gastgeber für ihren Partner, die Europäische Kommission, zu sein. Diese strategische Partnerschaft „Airborne in Europe“ trägt dazu bei, die technologische Führungsposition Europas zu stärken und den Weg in eine nachhaltige Zukunft der Luft- und Raumfahrt zu ebnen.

#ILA22 präsentiert den Wandel der zivilen Luftfahrt hin zur Klimaneutralität unter der Berücksichtigung der drei Schlüsselthemen: Innovation, neue Technologien und Nachhaltigkeit. Gleichzeitig wird auf der #ILA22 auch der gesamtgesellschaftliche Nutzen der im Weltraum gemachten Entdeckungen hervorgehoben: Angefangen beim Klimaschutz über die Digitalisierung bis hin zu Mobilität, Sicherheit und Verteidigung.

Eine Besonderheit der #ILA22 sind die fünf STAGES, die sich auf vier Messehallen direkt neben dem neu eröffneten Flughafen BER erstrecken. Diese Infotainment-STAGES bieten Expertengespräche, Podiumsdiskussionen, Debatten und Science Slams rund um die Entwicklung von zukünftigen Trends der Luft- und Raumfahrt.

Darüber hinaus bietet der #ILA22 CareerHub der jungen Generation sowie erfahrenen Fachleuten die Möglichkeit, sich mit wichtigen Akteuren der Luft- und Raumfahrtindustrie auszutauschen und zu vernetzen.

Mit ihren Hightech-Lösungen trägt die Verteidigungsindustrie dazu bei, dass unsere Streitkräfte über die Fähigkeiten verfügen, unsere Freiheit, Sicherheit und demokratischen Werte zu schützen. Cybersicherheit, Digitalisierung und Interkonnektivität bilden eine unverzichtbare Grundlage für den verstärkten Einsatz unbemannter Luftfahrtsysteme zu Verteidigungszwecken. Auf der #ILA22 werden diese Bereiche einen Schwerpunkt bilden.

Dank der neu eingeführten Plattform ILA DIGITAL haben Luft- und Raumfahrtpioniere die Möglichkeit, einen großen Teil des täglichen Vor-Ort-Programms online zu verfolgen. Darüber hinaus bietet dieser neuartige virtuelle Raum auch Platz für Produkt-Präsentationen, Matchmaking, Lead Generation und persönliche Treffen in Online-Cafés und speziellen digitalen Ausstellerbereichen, die ein Höchstmaß an Reichweite und Interaktion ermöglichen.

Die #ILA22 beginnt am Mittwoch, den 22. Juni, mit drei exklusiven Tagen für Fachbesucher, gefolgt von zwei öffentlichen Tagen am Wochenende des 25. und 26. Juni.

#PioneeringAerospace #ILA22

twitter.com/ila_berlin
linkedin.com/company/ila-berlin
facebook.com/ILABerlin
ila-berlin.de

 

 

ila_2022_eu_post_v1_update