HeliLounge: Die Welt der Drehflügler an einem Ort

Die ILA Berlin ist der Treffpunkt der internationalen Helikopterbranche. In der europaweit einzigartigen HeliLounge zeigen Bundeswehr, Industrie, Forschung sowie Anwender die neuesten Innovationen rund um Hubschrauber. Hersteller kommen mit Einkäufern aus dem militärischen und zivilen Bereich in Kontakt. Und die Bundeswehr präsentiert ein umfangreiches Vortragsprogramm für die Fach- und Besuchertage.

Bundeswehr
Industrie
Forschung
Anwender

In einem eigenen Ausstellungsbereich mit dazugehörigem Außengelände zeigt die Industrie ihre neuesten Innovationen rund um Hubschrauber. Teilstreitkäfteübergreifend präsentieren sowohl die Bundeswehr als auch zivile Akteure wie nationale Luftrettungsdienste und Katastrophenhelfer eindrucksvoll, was moderne Helikopter leisten. Bundeswehrvertreter informieren zudem über aktuelle Beschaffungsprogramme und neue Wege in der logistischen Unterstützung.

Umfangreiches Konferenzprogramm der Bundeswehr

Die Bundeswehr bietet zudem ein vielseitiges Programm mit Vorträgen, Paneldiskussionen und Symposien an. Bereits geplante Themen sind:

  • Aviation in the Multinational Operational Environment

  • Einsatz von Kpf-, Trsp-, und Ustg-Hubschraubern in jetzigen und zukünftigen Operationen einschl. Kampf in der Tiefe

  • Zusammenarbeit von Bundeswehr und Industrie: Kooperationen bei fliegenden Waffensystemen – Chancen und Grenzen von Performance Based Logistics

  • Erfolgreiche multinationale Kooperation: Das Internationale Hubschrauberausbildungszentrum Bückeburg und das Deutsch-Französische Ausbildungszentrum TIGER

  • Digitalisierung von Hubschrauberkräften aller TSK in Land- und Luftoperationen

  • Der Luftgestützte Einsatz, Ausbildung & Simulation

  • Im internationalen Vergleich: Aufbau und Betrieb von Hubschrauberflotten

  • Nachfolge P-3C Orion

  • STH, LUH SOF, LUH Heer & SAR, Zukünftige Entwicklungen

  • FwdAirMedEvac and the Golden Hour: Forderungen an eine Multinationel Helicopter Unit

Unverzichtbare Rolle

Moderne Hubschrauber bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten:

Krankentransport

Ausgestattet für die Intensivversorgung können Helikopter etwa Patienten transportieren, deren Lungen- oder Herztätigkeit künstlich unterstützt werden muss.

Katastrophenhilfe

Rettungshubschrauber können auch bei extremen Witterungsbedingungen operieren und etwa verunglückte Bergsteiger aus Felsspalten retten.

Polizei-Einsätze

Für Polizei-Helikopter sind unter anderem mit Wärmebild- und Tageslichtkameras ausgestattet, die Beobachtung und Überwachung auch nachts ermöglichen.

Wartung von Offshore-Anlagen

Mit der entsprechenden Ausrüstung ausgestattet transportieren Hubschrauber Wartungstechniker und Ersatzteile etwa zu Windenergieanlagen auf offener See.

Militärische Transport- und Unterstützungseinsätze

Wie kein zweites Fluggerät sind Hubschrauber vielseitig einsetzbar. Deshalb spielen sie für Luftwaffe, Heer und Marine gleichermaßen eine wesentliche Rolle.

Krankentransport, Katastrophenhilfe, Polizei-Einsätze, Wartung von Offshore-Anlagen, Militärische Transport- und Unterstützungseinsätze