Fachbesucher auf der ILA

ILA Berlin: Für Stakeholder 2018 ein Muss

Am Vormittag mit Partnern neue Projekte besprechen, mittags eine Diskussion über elektrisches Fliegen besuchen, am Nachmittag mit Vertretern aus Ministerien sprechen und abends auf einem Empfang networken. Die ILA macht es möglich. Erleben Sie auf der Messe die geballte Innovationskraft der Luft- und Raumfahrt – im umfangreichen Ausstellungsbereich, in diversen B2B-Networking Tools oder im erstklassigen ILA Konferenzprogramm.

Fachbesucher auf der ILA

  • Die ILA bringt Experten zusammen – von grünem Fliegen bis New Space, von Materialforschung bis Industrie 4.0.
  • Hersteller und Zulieferer aus der ganzen Welt zeigen ihre Innovationen.
  • Politische Delegationen informieren sich über State-of-the-Art-Lösungen.
  • Behörden etwa aus dem Katastrophenschutz diskutieren über Zukunftstechnologien.

 

  • Wirtschaftsförderungen entscheiden, welche Projekte strategisch forciert werden.
  • Forschungseinrichtungen vernetzten sich mit der Industrie.
  • Hochschulen stellen ihre Studiengänge vor und werben um Nachwuchskräfte.