Kunststoff trifft Luftfahrt

14. Mai 2020 // 09:00-13:00
Ort
ILA Konferenzzentrum, Raum CHARLIE
Teilnahmegebühr
kostenfrei
Veranstalter
Supply Chain Excellence Initiative (www.german-aerospace.de)

Mit freundlicher Unterstützung von:
Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz e.V., Kooperationsnetzwerk Supply Chain Berlin-Brandenburg, Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH, Cluster Kunststoffe und Chemie Brandenburg, Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH, Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH
Thema
Aviation
Supplier
ILA Konferenzen
Kategorie
Konferenz
Konferenz Sprachen
Deutsch
Konferenzprogramm

Folgt in Kürze

Ansprechpartner

Susanne Marks
Projektmanagerin
Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz (BBAA e.V.)
Freiheitstraße 120 Aufgang C
15745 Wildau

Tel:       03375.9218 421
Mail:     susanne.marks@bbaa.de
 

Weitere Informationen

Die Luftfahrtindustrie blickt in eine spannende Zukunft, die von Veränderungen, Wandel und Transformation geprägt sein wird. Herausforderungen ergeben sich für Flugzeughersteller unter anderem durch hybride und elektrische Antriebssysteme sowie strengere CO2-Vorgaben. Das Flugzeug der Zukunft soll leichter, leiser und effizienter sein. Neue Hochleistungswerkstoffe und effizient angepassten Herstellungsverfahren aus der Chemie- und Kunststoffindustrie können dazu beitragen, die anstehenden Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen.

Auf der Konferenz „Kunststoff trifft Luftfahrt“ informieren Experten aus Forschung, Entwicklung und Fertigung über innovative Ideen und Projekte der Chemie- und Kunststoffindustrie sowie die Anforderungen und Erfahrungen der Luft- und Raumfahrtunternehmen. Erfahren Sie beispielsweise, welche neuen Möglichkeiten es für die Zustandsüberwachung von Strukturkomponenten gibt und wie sich für transparente Kunststoffe im Interior und Exterieur eines Flugzeuges integrieren lassen.

Nutzen Sie die Chance, sich am 14. Mai 2020 auf der Konferenz „Kunststoff trifft Luftfahrt“ im Rahmen der ILA Berlin 2020 mit Akteuren aus der Luftfahrt- und Kunststoffindustrie auszutauschen, sich zu vernetzen und Kooperationspartner zu finden.