FAQ

Häufige Fragen und Antworten

In welchen Schulfächern solltest du besonders gut sein?

Luft- und Raumfahrttechnik ist ein technischer Studiengang. Gute Mathematik-, Physik- und Chemiekenntnisse erleichtern den Einstieg. Du solltest auf alle Fälle eine gewisse Begeisterungsfähigkeit für Mathematik mitbringen. Wer eine absolute Abneigung gegenüber Integral- und Differentialrechnung hat, der sollte seine Studienwahl besser noch mal überdenken. Schließlich willst du später vielleicht mal eine Satelliten- oder Raketenbahn berechnen. Und wie soll das ohne ausreichende Physik- und Mathematikkenntnisse funktionieren?

Welcher Notendurchschnitt ist Voraussetzung?

Abhängig von den unterschiedlichen Universitäten variiert der erforderliche Notendurchschnitt. Ihr müsst euch oft auf Wartesemester einstellen. Allerdings gilt auch hier: Je besser dein Notendurchschnitt desto weniger Wartesemester.

Einen Überblick zu verschiedenen Angeboten findest du hier.

Welche Berufe gibt es in der Luft- und Raumfahrt?

In der Luft- und Raumfahrt gibt es eine Vielzahl spannender Berufe. Einen Überblick dazu findet ihr hier.

 

 

Wie komme ich an ein Praktikum in der Luft- und Raumfahrtbranche?

Es gibt spezielle Stellenbörsen für die Luft- und Raumfahrtindustrie, in diesen werden auch Praktikumsplätze ausgeschrieben, z.B.

Praktikumsplätze auf Firmenwebseiten, z. B.

Brauche ich Fremdsprachen?

Neben dem technischen Verständnis und logischen Denkvermögen ist es wichtig, dass eure Englischkenntnisse auf einem sehr guten Stand sind. Spätestens bei der praktischen Tätigkeit seid ihr in der internationalen Luft- und Raumfahrtbranche zwingend darauf angewiesen.

Welche Universitäten bieten Studiengänge in der Luft- und Raumfahrt an?

Hier findet Ihr einen umfassenden Überblick zu Universitäten, die verschiedene Studiengänge im Bereich Luft- und Raumfahrt anbieten.

 

Wie sind die Arbeitsmarktsituation, Zukunftsperspektiven und Übernahmechancen?

Die Aussichten für Luft- und Raumfahrtberufe auf dem Arbeitsmarkt sind sehr gut. Parallel zu den steigenden Umsatzzahlen der Branche, steigt die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften. Arbeitgeber versuchen dem aufkommenden Personalmangel entgegen zu wirken und bemühen sich um den Nachwuchs mit attraktiven Jobpaketen und Übernahmechancen.

Wie viel verdiene ich?

Allgemein gehören Berufe in der Luftfahrt- und Raumfahrtbranche mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 67.578 Euro zu den am besten bezahlten Jobs. Das Einstiegsgehalt in dieser Branche liegt durchschnittlich bei 48.274 Euro.  

Hier findet ihr ausführliche Informationen inkl. Tabellen je nach Berufsbild.